Praktikum Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Als Zentrum der Bach-Forschung genießt das Bach-Archiv Leipzig international einen hervorragenden Ruf. Unter einem Dach vereint agieren eng vernetzt das Forschungsinstitut, das Bach-Museum, eine Spezialbibliothek mit umfangreichen Sammlungen zur Bach-Familie und das Künstlerische Betriebsbüro, das unter anderem für die Durchführung des Bachfestes Leipzig und des Internationalen Johann-Sebastian-Bach-Wettbewerbs verantwortlich zeichnet.

Im Rahmen Ihres Pflicht-Praktikums der universitären Ausbildung unterstützen Sie die Presse- und Marketingabteilung des Bach-Archivs Leipzig. Dazu gehören sowohl organisatorische und konzeptionelle Aufgaben als auch das Verfassen eigener Beiträge und Mitteilungen sowie die Beantwortung von Anfragen.

Anforderungen

  • Studium der Kommunikations- oder Medienwissenschaft, der Medienwirtschaft, der Musikwissenschaft, des Kulturmanagements oder vergleichbar
  • Interesse an Musikthemen
  • kommunikative Kompetenz und Kreativität
  • sprachliche Gewandtheit in Wort und Schrift
  • Sprachkenntnisse: deutsch und englisch; weitere Sprachen von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich

Bitte beachten Sie: Das Praktikum ist als Pflichtpraktikum im Rahmen Ihrer universitären Ausbildung angelegt. Ein entsprechender Nachweis (z.B. Prüfungsordnung) ist vorzulegen.

Zeitraum

Der Einstieg ist flexibel, das Praktikum sollte bis einschließlich Mai 2019 absolviert werden, jedoch für mindestens drei Monate: Aufwandsentschädigung von € 300,00/Monat

Aufgrund der arbeitsintensiven Bachfest-Vorbereitung ist zwischen Anfang Mai und Ende Juni eine entsprechende Verfügbarkeit sicherzustellen.

14. bis 23. Juni 2019: Mitarbeit im Pressebüro des Bachfestes: vergütet (gesonderter Vertrag)

Kontakt

Franziska von Sohl, Pressereferentin
Tel. 0341-9137.121
E-Mail: von.sohl@bach-leipzig.de

Bitte bewerben Sie sich per E-Mail.

off

simple div

simple div